W E I N B E R G E / L A G E N

               

 

 

 

 

Unsere 10ha Weinberge liegen an den östlichen Ausläufern des Pfälzer Waldes. Diese Rebfläche ermöglicht es noch alle Arbeiten im Weinberg und Keller sorgfältig und individuell auf Qualität auszurichten.

Die Qualität und Einzigartigkeit eines Weines hat ihren Ursprung im Weinberg.

Hohe Anforderungen an die Traubengüte sind selbst gesetzte Ziele, weshalb vor allem die konsequente und qualitätsorientierte Bearbeitung der Weinberge höchste Priorität besitzt.

Grundvoraussetzung für Trauben höchster Güte ist ein ertragsreduzierter Anbau sowie eine selektive Lese. Bei der Ertragsregulierung werden gezielt Trauben bzw. Traubenteile zu einer frühen Vegetationszeit vom Rebstock entfernt. Durch diese Maßnahme steigt die Konzentration wichtiger Inhaltsstoffe der verbleibenden Trauben. Ein zeitgerechtes Entblättern der Traubenzone hilft Licht und Sonne optimal nutzen zu können.

 

Unsere Weinreben wachsen auf den verschiedensten Böden und den verschiedensten Lagen.

Buntsandstein-, Löss-Lehm-, und Muschelkalkböden bilden den Grundstock unserer Weincharakteren. Eine sorgfältige Auswahl der Rebsorte für die verschiedenen Bodenstrukturen ist die Grundlage der Sortentypizität unserer Weine.

 

KONTAKT    IMPRESSUM   HOME

W E I N G U T  | P H I L O S O P H I E | W E I N B E R G E / L A G E N  |  W E I N K E L L E R  W E I N E  |  G Ä S T E Z I M M E R